Irma la Douce

Aagne

Familie Gysel

Weinpass drucken

Irma la Douce

Aagne

Familie Gysel

Anbaugebiet:
Schweiz / Schaffhausen AOC
Rebsorte(n):
Riesling-Silvaner
Ausbau / Herstellung:
Edelstahltank
Grösse Jahrgang Preis
  75cl 2020 15.80 CHF 15.80

Jahrgang 2020
Dieser Süsswein punktet mit Fruchtnoten von Pfirsichen und Honigmelonen, gekochten, süssen Äpfeln sowie exotischen Früchten. Der Körper zeigt sich leicht und schmeichelnd und erfreut mit einer natürlichen Restsüsse. Die fruchtig liebliche Verführung aus dem Klettgau begeistert mit nur 8.5 Vol.% Alkohol.

Diese subjektive Wahrnehmung kann sich aufgrund der Lagerzeit verändern.

Genusstemperatur ist ca. 6-8 °C

Familie Gysel

Schon seit mehreren Generationen pflegt die sympathische Familie Gysel mit Stolz ihre Weinberge. Die Begeisterung an Rebe und Wein, sowie die Motivation etwas Gutes zu produzieren, war der Grundstein der Marke "Aagne" (ist ein Dialektwort und bedeutet  „Eigener“). Erich und Irma Gysel initiierten mit ihrem ersten eigenen Wein diese Marke und Stefan Gysel Saxer und seine Frau Nadine Saxer führen zusammen mit Markus und Nadja Hallauer (alle im Bild) diese Idee fort.

Passt zum leicht würzigen Apéritif, zu scharfen asiatischen oder orientalischen Speisen, zu Geflügelgerichten mit Curry, zu fruchtigen, nicht zu süssen Desserts oder aber auch einfach so zum Geniessen, wie z. B. an einem lauen Sommerabend!

Riesling-Silvaner Die Traubensorte Riesling-Silvaner bzw. Rivaner sorgt mit ihrem Namen für so manche Verwirrung. Gezüchtet wurde sie von Dr. Hermann Müller aus Thurgau, weshalb sie heute offiziell auch Müller-Thurgau genannt wird. Denn es handet sich nicht wie von Dr. Müller ursprünglich angenommen um eine Kreuzung aus Riesling und Silvaner, sondern in Wirklichkeit um eine Kreuzung aus Riesling und Madeleine Royale. Aus dieser beliebten Traubensorte werden säurearme, frisch-fruchtige Weine gekeltert, die am Besten jung zu geniessen sind.

Weinpass drucken