S. Ioseph

Le Corti dei Farfensi

Weinpass drucken

S. Ioseph

Le Corti dei Farfensi

Anbaugebiet:
Italien / Marken DOP
Rebsorte(n):
Montepulciano, Sangiovese
Bio-Information:
Biologischer Weinbau
Ausbau / Herstellung:
Holzfass
Grösse Jahrgang Preis
  75cl 2015 20.00 CHF 20.00

Jahrgang 2015
Die Farbe dieses “Italieners“ ist rubin- bis granatrot. Vielschichtige Düfte von reifen Waldbeeren, Anis und ätherischen Ölen, die von dezenten Kaffee- und Tabaknoten umwoben werden, laden zum Trinkgenuss ein. Der Auftakt am Gaumen ist breit, füllig, mit markanten Konturen und setzt sich mit einer ausgewogenen Tanninstruktur und einer mineralisch ausklingenden, reifen Säure fort. Ein ausgewogener, finessenreicher und fülliger, spannender Wein.

Diese subjektive Wahrnehmung kann sich aufgrund der Lagerzeit verändern.

Genusstemperatur ist ca. 8° C

Passt ausgezeichnet zu geschmorten Braten, Kalbfleisch an Morchelsauce, Kaninchen, Pasti mit sämigen Saucen und zu reifen Weichkäsesorten.

Montepulciano Montepulciano ist eine autochthone, spätreifende, rote Rebsorte aus Italien und wird vor allem in Mittel- und Süditalien angepflanzt. Weine aus den Montepulciano Trauben sind meist farbintensiv, feinwürzig und gehaltvoll an Tannin und Alkohol. Sie sind sehr gut lagerfähig, aber auch jung getrunken bereiten sie grosses Vergnügen. Sangiovese Sangiovese wurde bereits von den Etruskern angebaut. Die Toskana und Emilia-Romagna sind das Mutterland und auch die Hauptanbaugebiete. Weine aus dieser spätreifenden Sorte sind dunkelrot, oft alkohol-, tannin- und säurereich und, je nach Vinifikation und Ausbau, meist sehr lagerfähig.

Weinpass drucken