Côte Rôtie

Péroline

Vignobles Levet

Jahrgang 2017
18/20 Revue des Vins de France

Weinpass drucken

Côte Rôtie

Péroline

Vignobles Levet

Anbaugebiet:
Frankreich / Côtes du Rhône / Côte Rôtie AOC
Rebsorte(n):
Syrah
Bio-Information:
Ökologische und nachhaltige Produktion
Ausbau / Herstellung:
Holzfass
Grösse Jahrgang Preis
  75cl 2017 72.00 CHF 72.00

Jahrgang 2017
Eine tiefe, purpurrote Farbe erfreut das Auge. In der Nase entfalten sich Aromen von schwarzen Johannisbeeren und dezenten, floralen Noten. Am Gaumen präsentiert sich ein straff gebauter Körper mit einem geschmeidigen Tannin, getragen von einer reifen, mineralisch ausklingenden Säure. Ein sehr schön strukturierter Wein mit anhaltendem Abgang.

Diese subjektive Wahrnehmung kann sich aufgrund der Lagerzeit verändern.

Genusstemperatur ist ca. 18° C

Diesen Wein geniesst man vorzugsweise zu einem wunderbaren Filet Wellington mit Jus mit grünem Pfeffer oder zu einem Lammnierstück mit Kräuterkruste. Aber auch für eine würzige Ratatouille oder Penne an einer Rahmknoblauchsauce ist er ein passender Begleiter.

Syrah Das Rhonetal ist die Heimat von der beliebten Traubensorte Syrah, die inzwischen rund um den Globus angebaut wird. Vor allem in der neuen Welt, wo sie unter dem Namen Shiraz bekannt ist. Die Syrahtraube treibt im Frühjahr spät aus, was bedeutet, dass die Gefahr für Spätfrost nicht allzu gross ist. Weine aus dieser Traubensorte weisen neben einer grossen Vielfalt an Aromen von verschiedensten dunklen Beeren, Pfeffer und Kräutern, einen hohen Tanningehalt auf. Deshalb werden diese eleganten, vollmundigen Weine häufig im Barrique (Holzfass) ausgebaut.

Weinpass drucken