Les Fiefs de Lagrange

Château Lagrange

Weinpass drucken

Les Fiefs de Lagrange

Château Lagrange

Anbaugebiet:
Frankreich / Bordeaux / St. Julien AOC
Rebsorte(n):
Cabernet Sauvignon
Grösse Jahrgang Preis
  75cl 2014 35.00 CHF 35.00

Genusstemperatur ist ca. 16-18

Château Lagrange

Château Lagrange

Dieser Bordeaux passt hervorragend zu geschmorten Fleischstücken wie z.B. Kalbshaxen, zu Speisen vom Wild an Pilzrahmsaucen und Früchtegarnituren sowie zu einem Rinds Entrecôte oder zu rezentem Käse.

Bordeaux ist das grösste Weinbaugebiet Frankreichs und liegt im Süd-Westen des Landes. Das milde atlantische Klima und die besonderen Böden der küstennahen Region sind wie geschaffen für den Anbau von Qualitätsweinen. 1855 fand eine umfassende Klassifikation der Bordeaux-Weine statt, welche bis heute nahezu unverändert gültig ist. Ausschlaggebend für die Einteilung waren vor allem die natürlichen Abgrenzungen der Flüsse Dordogne, Garonne und deren fjordartige Meereseinmündung, die Gironde. Entsprechend wird das Bordeaux in das rechte Ufer der Gironde “Rive Droite“ rechts der Gironde, das “Rive Gauche“ zwischen Gironde und Atlantik sowie dem dazwischenliegenden “Entre Deux Mers“ unterteilt. St. Julien bildet zusammen mit der Nachbargemeinde Beychevelle die kleinste der vier prominenten Gemeindeappellationen im Zentrum des “Rive Gauche“ direkt am Ufer der Gironde. Die Böden sind hier besonders einheitlich und bestehen aus tiefgründigen, wellenförmigen Kieskuppen, den sogenannten “Croupes“. Rund 2/3 der Rebfelder sind mit Cabernet Sauvignon bestockt, die restlichen Parzellen teilen sich Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot. Die milden, weichen Weine von St. Julien profilieren sich in gereiftem Alter durch ein hohes Mass an Eleganz, einem samtigen, vollen Körper und besonders fruchtigen Aromen. Auch wenn hier keine klassifizierten 1er Cru Weingüter angesiedelt sind, produzieren die 11 Châteaux der Region wie z.B. Ducru-Beaucaillou, Léoville-Barton, Léoville-Las Cases und Gruaud-Larose ausserordentlich exquisite Tropfen.

Cabernet Sauvignon Die Rebsorte Cabernet Sauvignon entstand aus einer Kreuzung von Cabernet Franc und Sauvignon Blanc und sie startete von Frankreich aus ihren Siegeszug rund um die Welt. Die kleinen, dickschaligen Beeren ergeben charaktervolle, tief dunkelrote Weine mit ausgezeichneter Struktur und grossem Lagerpotential. Die typischen Aromen erinnern an schwarze Johannisbeeren, Zedernholz, Lakritze und Paprika.

Weinpass drucken