Moulin-à-Vent

Sélection Vennerhus

Weinpass drucken

Moulin-à-Vent

Sélection Vennerhus

Anbaugebiet:
Frankreich / Burgund / Beaujolais AOC
Rebsorte(n):
Gamay
Ausbau / Herstellung:
Edelstahltank
Grösse Jahrgang Preis
  75cl 2015 Aktion 16.00 CHF 12.80

Jahrgang 2015
Die brillante Farbe ist violett bis granatrot. In der Nase entfalten sich sehr ausdrucksvolle Aromen von Brombeeren, Cassis, Holunder, Veilchen und Sauerkirschen. Der weiche, mittelkräftige Körper ist mit einem zarten Tannin ausgestattet, welches zusammen mit der leicht vibrierenden Säure schön vom füllenden Alkohol eingehüllt wird. Der Abgang dieses stilvollen Beaujolais ist dezent ausklingend.

Diese subjektive Wahrnehmung kann sich aufgrund der Lagerzeit verändern.

Genusstemperatur ist ca. 16° C

Passt zu Terrinen, Würsten, Aufschnitt, Hackfleisch und Grilladen, sowie zu Weichkäse von Schaf- Ziegen- und Kuhmilch.

Das Burgund mit seiner über 2000 Jahre alten Weingeschichte und seinen ungewöhnlich kleinflächigen Strukturen ist eine der faszinierendsten Weinlandschaften der Welt. Es bedurfte mehrere Jahrhunderte harter Arbeit um ein so ausserordentlich dichtes Weinbergnetz zu knüpfen und die für das strenge kontinentale Klima und die vielfältigen Böden am besten geeigneten Rebsorten zu selektionieren. Im Jahr 1935 wurde eine 5-stufige Kontrolle der Herkunftsbezeichnungen eingeführt. Man unterscheidet die Regionalen-, Bezirks- und Gemeinde-Appellationen sowie mit 1er und Grand Cru die oberste Stufe der Einzellagen-Appellationen, im Burgund auch “Climats“ genannt. Zwischen Mâcon im Norden und Lyon im Süden erstrecken sich auf einem schmalen Streifen die Rebflächen des Beaujolais. Die sanften, weiten Granithügel in dieser zauberhaften Landschaft sind fast ausschliesslich mit der Rebsorte Gamay bepflanzt. Etwa ein Viertel der Produktion des Beaujolais stammt aus den 39 Dörfern im Norden der Region, die Ihre Weine mit dem Status AOC Beaujolais Villages betiteln dürfen. Die feinsten Beaujolais Weine jedoch, die Beaujolais Crus, stammen aus 10 Orten, deren Weine als so individuell und charaktervoll gelten, dass ihnen eine eigene Appellation zuerkannt wurde: St. Amour, Julienas, Chenas, Moulin-à-Vent, Fleurie, Chiroubles, Morgon, Régnié, Brouilly und Côte de Brouilly. Die ausserordentlich charmanten und zugänglichen Weine des Beaujolais sind geprägt von einem einzigartigen, fruchtigen und leichten Weinstil.

Gamay Die Rebsorte Gamay bringt kleine, dunkle Beeren hervor und wird wegen dem hellen Fruchtfleisch auch “Gamay Noir à Jus Blanc“ genannt. Es ist eine sehr alte Rebsorte, aus der leichte, fruchtbetonte Weine mit einem sehr gutem Säuregerüst gekeltert werden.

Weinpass drucken